• AllTec Unternehmen

    AllTec -
    mit System zum Erfolg

    AllTec, der Systemintegrator im Bereich Automatisierungs- und Kommunikationsanlagen bietet schon heute Systemlösungen für morgen. Und das mit konsequenter Ausrichtung an den Bedürfnissen seiner Kunden – seit 1991, mit inzwischen über 160 engagierten Mitarbeitern.

    Erfahren Sie mehr

  • AllTec Automatisierung

    Automatisierung

    AllTec verfügt über alle erforderlichen Kompetenzen in der Automatisierungstechnik:
    egal ob Automatisierungssysteme, Prozessleitsysteme, Feldgerätetechnik oder Elektroinstallation - auf unsere Leistungen können Sie sich verlassen.

    Als Solution Partner Automation von Siemens zertifiziert sind wir in der Lage Systemlösungen für Ihren individuellen Anwendungsfall zu gestalten.

    Erfahren Sie mehr

  • AllTec Schaltanlagen

    Schaltanlagen

    AllTec bietet innovative Lösungen in der Planung, Projektierung und Fertigung von Schaltanlagen.

    Durch unsere Zertifizierung zum SIVACON Technology Partner sind wir berechtigt Niederspannungs-Schaltanlagen vom Typ SIVACON zu bauen und zu vertreiben.

    Erfahren Sie mehr

  • AllTec Informatiosntechnik

    Informationstechnik

    AllTec kombiniert Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Server- und Netzwerktechnik, Kommunikations- systeme und -infrastruktur, Sicherheitstechnik sowie Medientechnik zu hochwertigen und wirtschaftlichen Gesamtlösungen.

    Mit unseren ausgewählten Partnern sind Sie bei uns stests gut beraten.

    Erfahren Sie mehr

AllTec übernimmt EMSR-Ausrüstung für die Hydraulische Sicherung Deponie Bitterfeld-Wolfen

10. August 2012

AllTec übernimmt im Zeitraum von 07/2012 bis 08/2013 im Auftrag der HEILIT Umwelttechnik GmbH die komplette EMSR-Ausrüstung und die Automatisierung für das Vorhaben „Hydraulische Sicherung der Deponie Freiheit III in Bitterfeld-Wolfen“.

Zum Leistungsumfang gehören die Errichtung des Energieversorgungssystems von mehreren Brunnenstuben und Pumpstationen incl. der entsprechenden Automatisierung und Leittechnik. Ziel der hydraulischen Sanierung ist die Förderung von Grundwasser über eine Brunnengalerie mit 13 Brunnen und 2 zentralen Pumpstationen am südlichen Fuß der Deponie zur Trockenhaltung der Deponiebasis