Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee Magdeburg

2015

Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee Magdeburg

Auftraggeber

Echterhoff bau GmbH

Projekt

EMSR-Technik

Projektlaufzeit

06/2014 – 10/2015

Leistungsauszug

  • Komplette elektrotechnische Installation und Verkabelung   
  • Projektierung, Montage und Inbetriebnahme einer Niederspannungsschaltanlage (17 Felder)
  • Lieferung Montage und Inbetriebnahme einer stationären Netzersatzanlage
  • Lieferung und Programmierung der Automatisierungstechnik Siemens SIMATIC S7-300
  • Visuelle Darstellung und Einbindung auf dem bereits bestehenden Prozessleitsystem Flex Control 4
Mit dem Ausbau des Eisenbahnknotens Magdeburg wurde die Umgestaltung der Bahnanlagen mit Änderung des Spurplanes im Bereich der Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee (EÜ ERA) vorgesehen. Gleichzeitig mit dem Umbau der EÜ ERA ist eine verkehrstechnische Neuordnung des Fahrzeug-, Fußgänger- und Straßenbahnverkehrs in dieser Straße erfolgt. Es wurde ein zusammenhängendes Ingenieurbauwerk (Tunnelbauwerk) errichtet, welches den Eisenbahnverkehr in der Ebene +1, den Fußgänger-/ Rad- und Straßenbahnverkehr innerhalb der Ebene 0 und den motorisierten Individualverkehr in der Ebene -1 führt.