Erneuerung der Wärmeversorgung Meuselwitz

2013

Erneuerung der Wärmeversorgung Meuselwitz

Auftraggeber

envia THERM GmbH

Projekt

EMSR-Technik

Projektlaufzeit

11/2012 - 12/2013

Leistungsauszug

  • Projektierung, Fertigung und Montage von Niederspannungsschaltanlagen Siemens SIVACON S8
  • Lieferung, Montage der elektrotechnischen Anlagen und MSR-Technik
  • Programmierung und Inbetriebnahme der zentralen Steuerung Siemens Simatic S7
  • Errichtung und Inbetriebnahme eines redundanten Prozessleitsystems auf Basis von WIN CC
  • Errichtung eines IT-Netzes zur Ferneinwahl und Datenübertragung
In dem neu errichteten Blockheizkraftwerk wird neben der für die Fernwärmeversorgung notwendigen Wärme auch Strom produziert. Dieser so genannte Kraft-Wärme-Kopplungsprozess ist besonders umweltschonend, da die Energie des Brennstoffs zu rund 90 Prozent ausgenutzt wird.

Als Brennstoff kommt Erdgas zum Einsatz. Im Vergleich zur bisherigen Wärmeerzeugung durch ein stillgelegtes  Kraftwerk auf Braunkohlenbasis sinken die CO2-Emissionen durch die neue Anlage um rund 60 Prozent.