Hochwasserentlastung Weiße Elster

2013

Hochwasserentlastung Weiße Elster

Auftraggeber

LMBV mbH

Projekt

EMSR-Technik

Projektlaufzeit

11/2011 – 02/2013

Leistungsauszug

  • Lieferung und Montage von Niederspannungs-Schaltanlagen
  • Komplette elektrotechnische Installation und Verkabelung einschl. Ausrüstung von Messtechnik
  • Programmierung und Inbetriebnahme der zentralen Steuerung Fabrikat Siemens S7
  • Errichtung und Inbetriebnahme eines redundantes Prozessleitsystem auf Basis von WinCC OA 

Am Standort Zitzschen wurde seitens der LMBV zur Entlastung der Weißen Elster bei Auftreten eines Hochwassers (HQ150) eine Schützanlage errichtet. Diese soll im Hochwasserfall mit der Ableitung des Hochwassers in den Zwenkauer See den Abfluss der Weißen Elster am Verteilerbauwerk Knauthain entlasten und damit den Hochwasserschutz der Stadt Leipzig nachhaltig verbessern.